Esperance DV

Esperance DV 2.6.3

Machen Sie aus einem Teil des RAM-Speichers ein virtueller Datenträger

Mit Esperance DV können Sie einen Teil des RAM-Arbeitsspeichers in ein virtuelles Laufwerk umwandeln. Das kostenlose Modul lässt sich in den Systemeinstellungen nieder und bringt allerlei praktische Anwendungen mit sich: Die Cache von Safari lässt sich beispielsweise auf diese Art speichern. User von Project Builder können die Ordner "Builds" und "Intermediates" auf dem virtuellen Medium aufbewahren. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Mit Esperance DV können Sie einen Teil des RAM-Arbeitsspeichers in ein virtuelles Laufwerk umwandeln. Das kostenlose Modul lässt sich in den Systemeinstellungen nieder und bringt allerlei praktische Anwendungen mit sich: Die Cache von Safari lässt sich beispielsweise auf diese Art speichern. User von Project Builder können die Ordner "Builds" und "Intermediates" auf dem virtuellen Medium aufbewahren.

Der Prozess ist einfach, das Ergebnis verlässlich. Rufen Sie das Modul Esperance DV in den Systemeinstellungen auf und geben Sie an, wie groß der neue Speicherplatz sein soll. Auf Wunsch wird das virtuelle Speichermedium bei jedem Hochfahren des Rechners aktiviert. Eine weitere Option erstellt Sicherheitskopien und speichert diese an jedem beliebigen Ort ab.

Zudem erleichtert Esperance DV die Übertragung von Elementen wie der Cache von Safari oder den XCode-Ordnern. Eine einfache, schnelle und sichere Speichermöglichkeit! Um das praktische Programm nutzen zu können, sollten Sie allerdings über einen großzügig ausgestatteten Arbeitsspeicher verfügen. Erst von 512 Megabyte an macht Esperance DV richtig Sinn.

Esperance DV

Download

Esperance DV 2.6.3